Willys Whipped Overland

USA, Baujahr 1925

Am Ende des Trends stand der Jeep

Der Wagen stammt von einem amerikanischen Hersteller, der seine Fahrzeuge unter Willys, Aero- Willys, Overland und Jeep vertrieben hat. Von 1912 bis 1918 war Willys-Overland der zweitgrößte Automobilhersteller der Vereinigten Staaten. Den Namen verdankt der Wagen einer englischen Hunderasse, dem Whippet.

Hubraum: 2500 ccm
Leistung: 20 PS, 4 Zylinder
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h

Zurück

 
 
Öffnungszeiten

Das Museum hat in der Zeit von 08. bis 17.04.2017 nachmittags von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

Gruppenangebot

Gruppen Spezialpakete mit Oldtimerausfahrten

Katalog

120 Seiten umfassender Katalog